Marken­auftritt erneuern.

REBER hatte bereits einen umfassenden Entwicklungsprozess durchlaufen, um die Unternehmensgruppe auf die Zukunft auszurichten. Und nachdem viele organisatorische und strukturelle Dinge geklärt waren, war es nun an der Zeit, die eigene Identität zu schärfen und den Markenauftritt dem neuen Anspruch anzupassen.

Kunde.

REBER Gruppe

Branche.

Logistik

Fakten.

6 Standorte
600 Mitarbeiter
40 Jahre Erfahrung
92.000 qm Lagerfläche

Lagerhalle der REBER Logistik
Abbildung der Vision, Mission und Werte von REBER Logistik

Identität herausarbeiten.

In mehreren Workshops und Abstimmungsphasen mit den Inhabern und der Geschäftsleitung entstand eine unverwechselbare Identität, die mit einer Vision, Mission, mit Werten und einem Leitbild festgehalten wurde.

Logo und Claim entwickeln.

Auf der Basis der geschärften Identität ging es an die Neu-Gestaltung der Marke. Das bisherige Logo sollte modernisiert und um einen Claim ergänzt werden, der die Positionierung untermauert. Die Geschichte der REBER Gruppe lieferte die Basis zur Claimidee, denn die Wurzeln von REBER liegen in der Möbellogistik. Hier baute das Unternehmen seine Expertise für komplexe, logistische Herausforderungen auf und ist damit auch für andere Branchen bestens gerüstet. Der neue Unternehmensclaim lautet deshalb: